Wedding Planner Part 1

Wedding Planner

Die Tür wurde weit aufgestossen als 2001 uns der Hollywoodfilmen „wedding planner“ mit Jennifer Lopez, uns die Akzeptanz dieses Berufes in Europa näher gebracht worden ist. In den USA gibt es kaum noch eine Hochzeit ohne Wedding Planer. In der Schweiz ist dieser Beruf auf dem Vormarsch. Aber immer noch ein Geheimtipp. Viele scheuen den Preis. Obwohl sich der Preis des Aufwandes bei vielen Anbietern für diese Leistung im Rahmen hält. Häufig bestehen Bedenken wegen der Kosten. Was aber viele nicht wissen das gerade die Hochzeitsplaner viele der Rabatte bei Dienstleistungspartnern an den Kunden weitergeben und somit helfen das Budget einzuhalten. Es wird auch nicht über den Kopf des Kunden hinweg organisiert, sondern ist immer besorgt, dass das Fest auch den „persönlichen Stempel“ des Paares widerspiegelt. Der Preis eines „wedding planners“ orientiert sich am Gesamtbudget des Festes und liegt in vielen Fällen im Bereich von 10 bis 20 Prozent. Was macht aber eigentlich ein Hochzeitsplaner? Vorab: Der Hochzeitsplaner ist der ruhige Pool an Ihrer Hochzeit!

Aufgaben

Standortsuche, Konzepterstellung, Kontakt und Künstlervermittlung (Hochzeit DJ, Zauberer, Band, etz,) Personalfragen, Menüauswahl Zu den Aufgaben des Hochzeitsplaners gehören unter anderem Ihr Hochzeitslokal, Konzepterstellung, organisieren des Rahmenprogramm mit Musikern und Attraktionen, Mithilfe und Vermittlung von Dekoration, Unterstützung beim Finden des schönsten Hochzeitskleid, Künstlervermittlung, Personalfragen, Einladungen, Hochzeitstorte, Fahrzeug, Kinderbetreuung, Menüauswahl und was alles sonst nicht noch vergessen werden darf. Wie man nur schon an dieser eher kleinen Liste sieht ist das Aufgabenfeld riesig. Und genau hier unterstützt Sie der „wedding planner“. Vielfach arbeitet, dass zu vermählende Paar und ist froh, wenn Sie die ganze Organisation in die Hände von Profis legen können. dj hochzeit wedding planner yourevent Das klare Ziel ist es, dass sich das Paar im Vorfeld viel Zeit und Aufwand abgenommen wird und das diese sich am Hochzeitstag voll Ihren Gästen und Freunden widmen können. Bei der Hochzeit selbst steht der Hochzeitsplaner im Hintergrund und sorgt für einen reibungslosen Ablauf. Wenn Sie der Hochzeitsmanagerin die Planung übergeben wollen, dann müssen sie das bereits frühzeitig tun. Man spricht von einer 10 Monatereglung um Stress für beide Parteien vermeiden zu können. Aber die Ausnahme bestätigt die Regel. Ich habe bei persönlichen Gesprächen auch von Feuerwehrübungen gehört wo 4 Wochen vor der Hochzeit, dem Hochzeitsmanager das Konzept übergeben worden ist. wedding dj hochzeit dj wedding planner Vertrauen sie beim wichtigsten Tag in Ihrem Leben – jemanden der sich mit Hochzeiten auskennt. Der Leidenschaft, Freude, Liebe und Professionalität verbindet. Ihre Hochzeit so plant und organisiert als ob es seine eigene wäre.

Hier meine Empfehlung:

best moments wedding planner

 

Wedding Planner

Die Tür wurde weit aufgestossen als 2001 uns der Hollywoodfilmen „wedding planner“ mit Jennifer Lopez, uns die Akzeptanz dieses Berufes in Europa näher gebracht worden ist. In den USA gibt es kaum noch eine Hochzeit ohne Wedding Planer. In der Schweiz ist dieser Beruf auf dem Vormarsch. Aber immer noch ein Geheimtipp. Viele scheuen den Preis. Obwohl sich der Preis des Aufwandes bei vielen Anbietern für diese Leistung im Rahmen hält. Häufig bestehen Bedenken wegen der Kosten. Was aber viele nicht wissen das gerade die Hochzeitsplaner viele der Rabatte bei Dienstleistungspartnern an den Kunden weitergeben und somit helfen das Budget einzuhalten. Es wird auch nicht über den Kopf des Kunden hinweg organisiert, sondern ist immer besorgt, dass das Fest auch den „persönlichen Stempel“ des Paares widerspiegelt. Der Preis eines „wedding planners“ orientiert sich am Gesamtbudget des Festes und liegt in vielen Fällen im Bereich von 10 bis 20 Prozent. Was macht aber eigentlich ein Hochzeitsplaner? Vorab: Der Hochzeitsplaner ist der ruhige Pool an Ihrer Hochzeit!

Aufgaben

Standortsuche, Konzepterstellung, Kontakt und Künstlervermittlung (Hochzeit DJ, Zauberer, Band, etz,) Personalfragen, Menüauswahl Zu den Aufgaben des Hochzeitsplaners gehören unter anderem Ihr Hochzeitslokal, Konzepterstellung, organisieren des Rahmenprogramm mit Musikern und Attraktionen, Mithilfe und Vermittlung von Dekoration, Unterstützung beim Finden des schönsten Hochzeitskleid, Künstlervermittlung, Personalfragen, Einladungen, Hochzeitstorte, Fahrzeug, Kinderbetreuung, Menüauswahl und was alles sonst nicht noch vergessen werden darf. Wie man nur schon an dieser eher kleinen Liste sieht ist das Aufgabenfeld riesig. Und genau hier unterstützt Sie der „wedding planner“. Vielfach arbeitet, dass zu vermählende Paar und ist froh, wenn Sie die ganze Organisation in die Hände von Profis legen können. dj hochzeit wedding planner yourevent Das klare Ziel ist es, dass sich das Paar im Vorfeld viel Zeit und Aufwand abgenommen wird und das diese sich am Hochzeitstag voll Ihren Gästen und Freunden widmen können. Bei der Hochzeit selbst steht der Hochzeitsplaner im Hintergrund und sorgt für einen reibungslosen Ablauf. Wenn Sie der Hochzeitsmanagerin die Planung übergeben wollen, dann müssen sie das bereits frühzeitig tun. Man spricht von einer 10 Monatereglung um Stress für beide Parteien vermeiden zu können. Aber die Ausnahme bestätigt die Regel. Ich habe bei persönlichen Gesprächen auch von Feuerwehrübungen gehört wo 4 Wochen vor der Hochzeit, dem Hochzeitsmanager das Konzept übergeben worden ist. wedding dj hochzeit dj wedding planner Vertrauen sie beim wichtigsten Tag in Ihrem Leben – jemanden der sich mit Hochzeiten auskennt. Der Leidenschaft, Freude, Liebe und Professionalität verbindet. Ihre Hochzeit so plant und organisiert als ob es seine eigene wäre. Hier meine Empfehlung:best moments wedding planner

Leave a Reply